Pedigree
News
Gewicht
Galerie Photos
Ergebnisse
Berichte

Portée

Chessex Mister Magic (Hilton)

*13.04.2005

French-Quarter-Friend's Aquarelle

*23.02.2007

SE VCH LPI LPII

Dummy A, JPR, Tan,
Selectif B, Wet, div. Workingtest (F),
Trialer à la francaise, BLP/R

<<Roll-over Bild>>

 

x

<<Roll-over Bild>>

Auf der Suche nach einem passenden Deckrüden für Aquarelle, bin ich durch Erforschung von Homepage, Datenbanken und Arbeits- sowie Ausstellungs-Ergebnisse Anfang 2011 auf Hilton gestoßen.
Im July durfte ich ihn dann in der Nähe von Stokholm persönlich kennen lernen.

Hilton ist ein Rüde mit sehr viel Charme und einem sanften Blick!
Während eines gemeinsamen Trainings mit seiner Besitzerin Karin, konnte ich feststellen wie hoch konzentriert und sehr aufmerksam er arbeitet.

Hilton ist auf Aufstellungen, beim Cold Game Test, Obedience-Test sowie bei Tracking-Tests sehr erfolgreich. Er ist Schwedischer Bloodtracking Champion.

Eva, seine Züchterin schreibt: "Hilton is a very nice size, around 61 cm I guess. Not to big and not to small. Ha has a lovely head and expression!! He has a super front!! Short strong back, nice topline. Nice neck and shoulder.
He is a happy, liveful dog but VERY easy to realx and one of the most wonderful boy in his soft, gentle, very kind way - absolutely no problems with other dogs or anything. Just very kind and happy, in a balanced way. That's his "signum". Very easy for me to take home here, no stress at all.

Seine Eltern SE VCH SE U(U)CH LPI Inkwells Federal Hi-Power und SEVCH Almanza United With Magic waren beide im Showring sowie bei der Arbeit erfolgreich.

Hilton ist PRA-RD-HC frei, Hüften A/A, Ellenbogen 0/0, Patella: frei.

Ich freue mich schon Hilton im Frühling wieder zu sehen....

 

 

 

 

 


 


 

 

Ergebnisse

 
Gesundheit
Arbeit
Show

 

Caillou
<
roll-over Bild>

 

www.fqf-caillou.de

HD: A2/A2

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio: frei

Patella: 0/0

ZS: o.B

23.09.2013
Wesenstest in Duisburg

10.05.2014
Catwiesels Team-Workingtest Schnupper
109 Pkt. 9. Platz

17.05.2014
"Niederrhein Cup" Schnupper Workingtest
5. Pl. "sehr gut"

31.05.2014
"Willich" Schnupper Trainingsworkingtest
"sehr gut"

25.08.2014
"Tanz auf dem Vulkan" Schnupper Workingtest
"Vorzüglich" 2. Platz

17.09.2014
APDR/A
in Willich 59 Pkt "Gut"

04.11.2014
Formwert "Vorzüglich"

06.12.2014
BHP in Jüllich "Gut" 60/80 Pkt

15.03.2015
"Nord Cup" Bad Bederkesa n.b

19.04.2015
"Blaues Ländchen" Team WoT Pl. 8

23.08.2015
"Tanz auf dem Vulkan" 79/100 Pkt "gut"

 

Baby-Klasse

14.10.2012: Pfostenschau BZG Düsseldorf
Richter: J.L. Pigal (F) V.P 1

good small model, well balance, with good head and expression, good neck, good rip cage and brisket, very good front and rear angulation, good loin, good topline and tailset, moves well

Jugend-Klasse

15.09.2013: Nationale Krefeld "Rheinlandsiegerausstellung"
Richter: Herbert Klemann (D) V3

sehr schöner kopf, Auge und Ausdruck. korr. Behang, schöne Pfoten, gut gew. gutes Haarkleid, korr. Rutenansatz, in der Bew. in der VH noch lose, und in der HH etwas zu eng geführt

Zwischen-Klasse

09.05.2014: Europasieger Dortmund
Richter: Lena Hägglund (SE) V3

22month, lovely type, still maturing, well straped head,
kind expression, ex. topline, ribcage for his age, forechest will come with time, well angulated at rear, moves well when he is in the correct tempo, very good coat, well presented

Offene-Klasse

29.08.2015 Clubshow DRC
V4

23.04.2016 Spezialzuchtschau Frieberg
Richter: Anna Geschwindt-Eriksson (SE) V4

masculine mâle, excellent type, good size and proportions, lovelly lenght in head, good expression, good neck, well angulated, strong in bones, good feet, good body, good topline, short in loin, typical tail action, moves well, excellent coat.

07.05.2016: Europasieger Dortmund
Richter: Sandy Lane (GB) V2

A quality well made dog. Good Body. Most strong rib. And good hind quartians. Moved out well. Excellent.

20.05.2017 : Internationale Ausstellung Dortmund
Richter: Anne-Berith Waskaas (N) V3

5 year racy in outline he is carrying too much weight which makes him look heavy, but he has a lot of breed type, moves very well in the rear, good head type with dark eyes, lovely temperament.

12.05.2016: Europasieger Dortmund
Richter: Jo de Cuypers (B) V

5 years and 9 months old, good head, not dry, good topline, good tilset, deep breast with good ribbing, well angulated behind, feathering not in condition, normally angulated, very strong bone, good feet, coat not in condition, good mover, very alert

13.05.2018 Int. Ausstellung Dortmund 
Richter: Hr L. Peixoto (PO) -V-

5 years and 9 months old,typical male of the breed, good proportions head and body, correct top line, good tail-set, enough front and back angulations, good coat quality, good mover, excellent temperament

 

Calice
<roll-over Bild>

 

HD: A2/A2

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio: frei

Patella: 0/0

ZS: o.B

Calice ist am 26.05.2017 an Milz und Lebertumor gestorben

21.09.2013
Wesenstest in Duisburg

10.05.2014
Catwiesels Team-Workingtest Schnupper
164 Pkt 2. Platz

17.09.2014
APDR/A
in Willich 72 Pkt "Sehr Gut" 4. Platz

04.11.2014
Formwert "Vorzüglich"

14.03.2015
"Nord Cup" in Bad Bederkesa "Gut" 80/100 Pkt.

21.03.2015
BHP in Willich Suchensieger "Sehr gut" 73/80 Pkt.

19.04.2015
"Blaues Ländchen" Team WoT Pl. 8

10.04.2016
"Little Forest Trophy"
WoT A "Gut" 77/100 Pkt

24.07.2016
"Team WT"
Stade "Gut" Pl.6

14.08.2016
"Ewiges Eis"
WoT A "Vorzüglich" 93/100 Pkt
Platz 1 n.S
und Qualifikation für das DRC-Finale

22.-23.10.2016 deutsche WT Finale 2016
Anfängerklasse 11. Platz 142/160 Pkt "Sehr gut"

06.05.2017 WT "Berg und Tal"
Fortgeschrittene Klasse 82/100 PKt "sehr gut"

Jugend-Klasse

15.09.2013: Nationale Krefeld "Rheinlandsiegerausstellung"
Richter: Herbert Klemann (D) SG

14 Monate, altersentsprechend entwickelt, maskuliner Kopf, korrekter Behangansatz, komplettes Scherengebiss, Brustbein sollte ausgeprägter sein, im Stand drehen die Vorderläufe leicht nach außen, gut gewinkelt,korrekter Rutenansatz und Haarkleid, in der Bewegung mit gutem Schub, jedoch in der Vorderhand noch etwas lose.

Zwischen-Klasse

09.05.2014: Europasieger Dortmund
Richter: Lena Hägglund (S) SG

22 months, still needs to mature and to get firmer in topline & movement,ex. head and eye, soft topline standing & moving, forechest needs to improve to give him firmer front movement,still quiet open angulation at rear quiet good rib cage, moves ok in stride, but loose in front & at rear, ex. coat quality, well presented.

Offene Klasse

16.10.2016 Europasieger Dortmund
Richter: Brian Izzard (GB)

Nice head, good eye, good neck, would like to see more flatcoated temperament, adequatebone, move ok, very good

 

Chère Maly
<
roll-over Bild>


 

HD:

ED: 0/0

PRA-RD-HC:
Gonio:

ZS: o.b

10.11.2013
Wesenstest in Willich

25.10.2014
BHP bestanden

Baby-Klasse

14.10.2012: Pfostenschau BZG Düsseldorf
Richter: J.L. Pigal (F) V.P 4

good small model, good head and expression, good neck,good ripcage and brisket, good front and rear angulation, good loin, good topline, tailset a little bit low, moves well.

 

 

Charmeur Anuuk
<
roll-over Bild>

HD: A2/A2

ED: 0/0

PRA-RD-HC:
Gonio:

ZS: : I1 o.re.doppelt

21.09.2013
Wesenstest in Duisburg

10.05.2014
Catwiesels Team-Workingtest Schnupper
150 Pkt. 5. Platz

31.05.2014
"Willich" Schnupper Trainingsworkingtest
"gut"

28.03.2017
APDR/A 68/100 "Sehr gut"

 

Baby-Klasse

14.10.2012: Pfostenschau BZG Düsseldorf
Richter: J.L. Pigal (F) V.P 3

good sized dog, good head and expression, good clear neck, good rip cage, very good front and rear angulation, good loin, good topline, tailset a little bit low, moves well

 

 

Cannelle
<
roll-over Bild>

HD: A1/A1

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio: frei

Patella: 0/0

ZS: o.B

23.09.2013
Wesenstest in Duisburg

01.04.2014
JPR in Viersen 247 pkt.

03.05.2014
BHP in Willich 67/80 "sehr gut"

17.09.2014
APDR/A
in Willich 66 Pkt "Sehr Gut"

04.11.2014
Formwert "Vorzüglich"

s. Cannelles' Seite....

Baby-Klasse

14.10.2012: Pfostenschau BZG Düsseldorf
Richter: J.L. Pigal (F) V.P 2

good small bitch, good head and clever expression, orrect neck, good ripcage and brisket, good loin, very good front and rear angulation, very good straight topline and tailset, moves very well.

Jugend-Klasse

15.09.2013: Nationale Krefeld "Rheinlandsiegerausstellung"
Richter: Herbert Klemann (D) SG

Junghündin mit fem. Kopf, Scherengeb. Schulter muss sich noch zurück legen, Vorbrust muss sich noch entw. vorn gut, hinten s.g gew. In der Bewegung in der VH noch lose, die HH wird noch etwas eng geführt.

s. Cannelles' Seite....

 

Calla
<
roll-over Bild>

HD: A2/A2

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio: frei

Patella: 0/0

ZS: o.B

21.09.2013
Wesenstest in Duisburg

17.05.2014
"Niederrhein Cup" Schnupper Workingtest
"gut"

31.05.2014
"Willich" Schnupper Trainingsworkingtest
"sehr gut"

06.12-2014
BHP A + B "Sehr gut" 63/80 Pkt

22.08.2016
APDR/A
"Gut" 62/80 Pkt.

Baby-Klasse

14.10.2012: Pfostenschau BZG Düsseldorf
Richter: J.L. Pigal (F) V.P

good small bitch, good balance, good head and expression, correct neck, rip cage start to be well, correct front and rear angulation, good loin, correct topline, moves well, needs a little bit more ringtraining to take confidence

Jugend-Klasse

15.09.2013: Nationale Krefeld "Rheinlandsiegerausstellung"
Richter: Herbert Klemann (D) V

Junghündin; mit sehr schönem femin. Kopf, Scherengeb., guter Behangansatz, altersentspr. Entw., schönes Haarkleid & Rutenansatz, in der Bew. mit gutem Schub, in der VH noch unkontrolliert

 

C'est Lili
<
roll-over Bild>

HD: A1/A1

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio:

ZS: o.B

21.09.2013
Wesenstest in Duisburg

 

 

Capitaine Hilton
<
roll-over Bild>

HD: A1/A1

ED: 0/0

PRA-RD-HC: frei
Gonio: frei

Patella: 0/0

ZS: P1 o.re.doppelt u. M2 o.li.fehlt

09.11.2013
Wesenstest in Willich

03.05.20144
Begleit-und Gehorsam-Hundeprüfung in Luxemburg
93/100 Pkt. 3. Platz

 

 

Pedigree

 

 

SE VCH
Chessex Mister Magic
LPI, LP II Schwed.-Jaktpr.(NKL)

Inkwells Federal Hi-Power Norw.-Ch.
Cariena's Twentysix-Eight

NO UCH

Cariena's Fourten-Ten

Cariena's Eighteen-Nine

Inkwells Pair of Purdey

SE UCH NO UCH INT UCH
Inkwells Krico Long Rifl

SE UCH LP SE JCH
Hovhills Chartreuse

Almanza United With Magic
Schwed.-Viltspar.-Ch.


Norw.-Ch. Winner-Norw.'99
Stormy's Usk Duncan

SE UCH NO UCH

Shargleam Woodcock

Stormy's Night Star Gunda

Int.-Ch. Schwed./Fin./Nord.-Ch. WS'00/ Winner-Norw.'98/Kopenh.'98
Almanza Move Heaven and Earth

WW-98 NORD V-99 NORD UCH INT UCH
Almanza Something to Talk About

NORD V-96 DK UCH NORD UCH INT UCH
Almanza Heaven Or Hell
Dt.Chp VDH.
French-Quarter-Friend's
Aquarelle

Dummy A, JPR, Tan,
Selectif B, Wt, ,Dummy F,
Trialer à la francaise, BLP/R,
Workingtest (O

 

FR FT CH INT FR
LUX SUCH
O'Flanagan Much Ado About Nothing

Trialer à la francaise

NUCH FINUCH
Toffedreams Talisker

NV-96 NORDUCH INTUCH LCH
Coalsport Country Man


SUCH FINUCH INTUCH
O'Flanagan Imposant

SUCH
O'Flanagan Upp Som En Sol


Flaxarnas Super Trouper

O'Flanagan Santa Simplicitas

Deutsch Vet.Champ VDH
Fischermen's Friend
Despina
WT BHP DummyA
 Int.Ch.
Dark Noble's Brightmoon
WT BHP Dummy F BLP
USA.Ch.
Wizardwood Pretender

KNJV-C-Diplom
Dt Champ. mit Arb.Prfg. Dt./VDH-Ch.
Blackpicks Keep On Seeking
WT BHP Dummy A JEP
Alana Fischermen's Friend
BHP B DummyA
Brightwaters Chinook
WT BHP Dummy A AP/R BLP
Ayla-Ansi von den Bestthoritzen
BHP A Dummy F

 

Neues aus der Wurfkiste

22.07.2012

langsam kehrt Ruhe wieder ein....Ich habe einen Berg von Laken und Vet-Beds, die während der Geburt gebraucht wurden, gewaschen! Es waren gefühlte 100 kg Wäsche...alles ist jetzt sauber gestappelt neben der Wurfkiste und wartet auf die täglichen Einsatz! In der Wurfkiste hört man immer wieder kleine Schmatz-Geräusche, zwischendurch lauft Aquarelle zum Wassernapf...die Normalität ist wieder da!
Anders war es am freitagabend...Da Aquarelles's Körpertemperatur über den ganzen Tag niedriger wurde, war es mir klar, dass die Nacht sehr lang wird! In der Tat wurde sie auch lang! Aquarelle hechelt die ganze Zeit, ging hin und her und suchte immer wieder einen neuen Platz, wo sie sich hinlegen konnte. Mehrmals in der Nacht bin ich mit ihr spazieren gegangen, natürlich mit Taschenlampe und sauberen Tüchern...alles für den Fall, dass ein Puppy lieber die freie Natur als die Wurfkiste bevorzügen würde!
Aber trotz allen guten Zureden, Spaziergänge usw...es tat sich nicht! Völlig übermüdet fing Aquarelle dann doch kurz nach 6.00 Uhr an zu pressen und um 6.58 Uhr wurde der erste Rüde geboren. Endlich tat sich etwas und bis 13.00 Uhr gebar Aquarelle in angenemmen Abständen 8 wunderschöne Welpen - 4 Rüden und 4 Hündinnen-. Alle haben sofort geatmet und den Weg zu der Mildchbar gefunden!

Kurz nach 8.00 Uhr ist meine und Aquarelles' Freundin -Linda Kampmann- gekommen, um mich und Aqua zu "begleiten" An dieser Stelle...vielen Dank Linda. Es ist erstaunlich, wie man doch ruhiger wird, wenn du dabei bist ;-).
Nun sind die 8 kleinen "Trolle" da und werden die nächsten 8 Wochen unsere Leben aufmischen. Ich freue mich schon so sehr darauf.

29.07.2012

schon eine Woche ist es her... da waren sie noch ganz klein! Viel größer sind die kleinen "Trolle" heute nicht, jedoch entwickeln sie sich rasch zu kleinen Hunden. Alle haben schön zugenommen. Unsere Pink-Lady ist zwar noch nicht die dickste, aber dafür die schnellste! Wenn Aqua sich gemütlich in der Wurfkiste hinlegt, ist sie die erste an der Milchbar! Der Kampf um die bessere Zitze ist dann heftig...ich habe dann entschieden, sie bei der Gewichtzunahme zu unterstützen. Sie bekommt zusätzlich zu Mamasbrust, Milch aus der Trinkflasche und es klappt sehr gut...Aquarelle steht eh dabei und kontrolliert alles, und freut sich ganz besonders, wenn sie anschließend die Pulle austrinken darf! Ich denke, dass die meisten Puppies diese Woche ihr Gewicht verdoppeln werden. Nach wie vor sind sie sehr aktiv und robben von eine Ecke zu der andere Ecke der Wurfkiste.
Die Welpen tragen keine farbige Halsbändchen mehr, sondern sind mit Wachsstift markiert - die Rüden am Po und die Hündinnen zwischen den Schulterblatt -. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Kleinen ein Halsband (zur Gewöhnung) in der jetzige Farbe bekommen.

05.08.2012

Die 8 "kleinen Trolle" sind ganz schön gewachsen! Einigen haben auch ihr Geburtgewicht verdoppelt und andere sind jetzt kurz davor. Die "pink-Lady" hat gut zugelegt und wird jetzt nicht mehr zugefüttert. Sie hat als dritte sogar ihre Gewicht verdoppelt. Alle Auglein sind auf, und keiner der Welpe hat sich erschrocken, als er mich und Aquarelle zum ersten Mal gesehen hat! ;-).Auch wenn sie doch die meisten Zeit schlafen (teilweise auch in komischen Haltungen) bewegen sich die Welpen mittlerweile nicht nur durch die Wurfkiste, sondern werden von Tag zu Tag immer mutiger und erkunden den inneren Welpenauslauf. Es ist so schön zu beobachten, wie sie sich bewegen. Die Beine werden länger, die Köpfe wackeln zunehmend weniger, die Kleinen haben auch angefangen miteinander zu "spielen". Aus der Wurfkiste kann man auch öfter "Wuff" hören...also doch richtige Hunde und keine Trolle!
Ende der Woche gab es die erste Wurmkur...geschmeckt hat es die Kleinen sicherlich nicht, aber tapfer waren sie alle und alle haben die Kur gut vertragen.

12.08.2012

Die Woche war ganz schön aufregend für die Kleinen. Es gab so vieles Neues. Es hat alles angefangen mit der Entdeckung des Auslauf auf unserer überdachten Terrasse. Das Wetter ist so toll, dass die Kleinen einige Stunden draußen verbringen können. Gerne gehen sie auch in die kleine von Sandra renovierte Hundehütte schlafen. Zu Aquarelle's Muttermilch gibt es auch Welpenbrei...ein riesige Vergnügen für die Kleinen. Leider wie dei A'Chen oder die B'Chen zeigen die C'Chen auch keine guten Tischmanieren. Es liegt bestimmt in den Genen...Es wird gematscht, geschubst, und im Brei gebadet....alles zur großen Freude von Auqarelle, die anschließend alle 8 Trolle sauber ablecken kann! Tartar haben auch die Kleinen bekommen und haben sich in Sekundenschnelle von lieben und süssen Welpen in kleine Löwen gemausert.
Die Kleinen haben ihren ersten Besuch empfangen, bzw. teilweise verschlafen! Alle müssen daher wieder kommen ;-)
Die Puppies spielen immer mehr miteinander (wenn sie wach sind!!!). Sie suchen viel Kontakt zu einander, sei durch beißen oder schmusen!

19.08.2012

Wir haben "Bergfest"...die Häfte der Zeit liegt schon hinter uns, es bleiben uns nur noch 4 Wochen. Die Zeit rast. Die "Trolle" werde zunehmend "Unternehmungs lustiger". Der Garten gehört uns nicht mehr, sondern ist fest in den Handen , sorry in den Pfoten der 8 Kleinen! Alle Spielen, ob es Flatterbände, oder Tunnel, oder Plane, oder...oder...alles wird genau begutachtet, geschnuffelt, gekämpft und für gut erklärt. Bei der jetzige Hitze schlafen dei Kleine zeimlich viel, aber sobald es abend kühl wird, oder morgens früh :-( (sehr früh) sind sie sehr aktiv.
Gegessen wird jetzt mehrmals am Tag, ob drin oder draußen. Welpenbrei hat die Wepenmilch ersetzt und das Tartar ist immer noch sehr beliebt! Die Essmanieren der Kleinen haben sich zwar etwas gebessert, aber lässt noch zum wünschen übrig. Sie müssen wohl noch üben ohne die Pfoten den Brei zu essen!
Es gab viel Besuch diese Woche, die zukunftigen neuen Besitzer, sowie Besitzer aus dem A'Wurf & B'Wurf waren da zum Welpenknuddeln. Alle 8 fanden es sehr interessant und sind schon bereit für die nächsten Besuch. Ganz gespannt und interessiert waren sie auf Linda's lange Haaren...so eine schönes "Verstecktspiel & Zerrspiel" haben sie wohl nicht bei mir!

26.08.2012

Wir haben mit ca 3,8 Kg Glück vor 5 Wochen angefangen und sind heute mit fast 21 kg noch glücklicher! Die Kleinen nehmen sehr gut zu. Die meiste Zeit verbringen sie draußen im Garten oder wenn es regnet unter der überdachten Terrasse. Die Schlafphasen werden kurzer, dafür sind die Wach und Spielphasen länger. Wir haben viel Besuch empfangen und jedesmals haben die "Trolle" viel Spass und Freude die Besucher zu beschnuffeln oder zu beißen...Die Kämpfe miteinander werden auch immer heftiger und lauter, aber niemals gefährlich ;-) auch wenn es sich manchmal sehr gefährlich anhört!
Die Kleinen tragen seit Mitte der Woche Halsbänder und haben sich sehr gut daran gewöhnt.
Die Nächte sind für mich nicht ruhiger geworden, denn einige Trollen haben entschieden, dass man nur im Garten sein Geschäft machen darf und zwar egal um welche Uhrzeit! Das hat dafür den Vorteil, dass der innere Welpenauslauf morgen nicht zu schmutzig ist! Den wer viel frißt, muss auch viel k....ken!!!!
Nächste Woche steht viel auf dem Programm, die 3. Entwurmung ist wieder dran,Autofahren wird geübt....ich bin schon gesüannt, wie die Kleine reagieren werden.

Diese Woche waren Andreas und Susanne bei uns. Vielen Dank für die super Bilder!

02.09.2012

Die Zeit rennt nur noch 2 Wochen :-( ! Diese Woche ist wieder viel passiert. Es gab keinen Tag ohne Besuch für die Kleinen (und auch für uns). A'Chen und B'Chen Besitzer waren da, und haben mit dem Blick auf die Trolle sich viel an die alten Zeiten erinnert. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Danke für euren Besuch.
Die Trolle sind einfach cool! Ob es der Staubsauger, die Rasenmäher, das Martinshorn, der Zimmerkennel oder die erste Autofahrt, sie bleiben einfach ruhig, gucken zu oder hin....uns schlafen weiter.
Nach wie vor, wollen die Kleinen Nachts zum K...en nach draußen gehen und wenn ich die Tür nicht schnell genug aufmacht wird, dann werden sie sehr laut!
Durch eine kurzfristige Absage, suchte eine kleine Hündin ein neues Zuhause...und ich bin sehr froh, daß sie auch super schnell eine nette Familie gefunden hat. Sie wird ganz in der Nähe zu Anna-Lena und Hans ziehen. Hans und Annalena haben uns besucht und ganz viele Bilder gemacht. Vielen Dank dafür!

Die 3. Entwurmung liegt hinter uns....alles verbunden dieses Mal mit einer kleinen "Magen-Darm-Verstimmung", die wir durch der Unterstützung "meiner" 2 Tierärzte Linda Kampmann und Dr. Müller sehr schnell in den Griff bekommen werden.

09.09.2012

Eine erlebnissreiche Woche liegt nun hinter uns. Die "kleine Magen-darm-Verstimmung" der letzte Woche hat sich ganz schnell zu einer bösen Geschichte entwickelt. Innerhalb von ein paar Stunden waren 4 Puppies erkrankt, und zwar so erkrankt, dass ich noch Sonntagabend um 23.00 Linda Kampmann anrufen musste. Dem Rüden grün ging es schlecht. Er bekam die notwendigen Medikamente. Montag vormittag erkrankten Rüde braun und Rüde blau. Rüde blau war so schwer betroffen, dass ich wirklich um ihn Angst gehabt habe. Linda ist dann mehrmals am Tag gekommen, um den Kleinen zu helfen...und er hat es geschafft. Danke liebe Linda. Nachdem die ganze Bande mit Antibiotiken behandelt worden war, kehrte die Ruhe wieder ein. Um ihre Genessung zu unterstützen, bekamen die Puppies dieser Woche leider keinen Besuch.
Am Donnerstag war dann der Spuck wirklich vorbei, die 8 Trollen waren super darauf und endlich, endlich mal...wurde das Sammeln von Output einfacher !!! ;-)
Freitag fand das Welpentest statt. Wie bei dem A und B Wurf haben Beate und Helmut Breuer den Test durchgeführt. An dieser Stelle, vielen Dank ihr 2, es war wieder super schön mit euch und bei ein paar Punkten bin ich einige Erfahrungen reicher.
Aufgrund meiner 7 Wochen lang gesammelten Beobachtungen und der Ergebnisse desWelpentest, konnte ich Samstag die Puppies den neuen Besitzer zuteilen. Bei uns bleibt nun Miss Orange und heißt jetzt Cannelle.
Am Sonntag fand ein sehr schöner Spaziergang mit den Puppies, einigen Welpenbesitzer und Freunden statt.
Nächste Woche werden die Puppies geimpft, gechipt und Freitag findet dann die Wurfabnahme statt. Samstag werden uns die ersten C'Chen verlassen...

16.09.2012

Ich hätte so gern die Zeit anhalten wollen....aber die letzte Woche ist wirklich wie im Flug gelaufen. Dank dem Retriever-schönen Wetter (ob Regen oder Sonne...alles war gut!) waren die Minis sehr viel draußen und wollten den Garten nicht verlassen ohne vorher alles aufgeräumt zu haben... Vieles gibt's nun nicht mehr ;-) einfach kaputt gebissen oder zerrissen!
Die letzten Tagen haben die 8 Trolle viel Besuch bekommen..."Noch einmal knuddel bevor sie das Haus verlassen..." Die Kleinen haben es sehr genossen. Donnerstag wurden sie geimpft und gechipt und alle haben diese Prozedur -dank Fruchtzwergen- sehr tapfer "überlebt". Freitag hat Frau Dietlinde Titt vom DRC den Wurf kontrolliert und abgenommen. Ich habe mich natürlich sehr über ihre Kommentaren und Lob gefreut. Sie war sehr zufrieden mit mir und meiner Arbeit und begeistert von den Puppies.
Das Haus ist leerer geworden...es sind nur noch 4 Trolle da. Es ist alles so ruhig, so still!
Von den neuen Besitzern habe ich schon reichlich Informationen und Bilder bekommen. Vielen vielen Dank dafür. Calice, Caillou, Lili und Anuuk haben sich schon sehr gut eingewöhnt und alle Herzen erobert!
Diese Woche werden Calla, Maly, und Cap uns verlassen....Cannelle bleibt und das ist schön für mich!
In der nächsten Woche wird dann Schluss sein mit diesen Welpen-News....es wird dann eine neue Zeit anfangen.

 

25.09.2012

es war gestern, Gerd und ich sind nach Stockholm gefahren...es war gestern, ich konnte bei der Ultraschalluntersuchung kleine Herzen schlagen sehen...es war gestern, 8 kleine Hundebabies haben in der Wurfkiste gelegen...dann war es auch gestern, diese Hundebabies wurden abgeholt...
Die Zeit ist wirklich an mir vorbei gerauscht...jetzt ist der Garten leer, oder fast! Unser Wohnzimmer ist wieder eine Wohnzimmer! Ich habe mein Bett wieder! Der Alltag ist wieder "normal" geworden. Ich kann jetzt die ganze Nacht schlafen und muss nicht mehr um 4.00 Uhr aufstehen.... Es ist fast wieder wie früher, wie vor dem 21.07...aber nur fast! Cannelle ist bei uns geblieben und mit ihr lebt hier ein Stück von meinen C'Wurf. Die C'Chen haben alle ein sehr nettes zu Hause gefunden. Sie haben alle die Reise gut verkraftet und haben sich super eingelebt.
Ich habe alles getan, was ich tun konnte, um den Kleinen einen schönen Start ins Hundeleben zu geben. Jetzt sind die neuen Besitzer gefragt....

Ich wünsche allen meinen kleinen Trollen, ein wirklich schönes Retriever-Leben, mit Dummies oder Bällen, mit Wild oder auch nicht....aber alles mit viel viel Spaß miteinander. Ich weiß, dass wir uns alle bald wieder sehen werden und ich freue mich schon sehr darauf. Die 9 Wochen waren wunderschöne Wochen mit viel Kaffee, Kuchen, Bilder, Sorgen, Stress, Besuch...aber auch mit vielen nette Leute, Wiedersehen, Kennenlernen...
9 Wochen, die ich nicht missen möchte.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die zu den 9 wunderbare Wochen beigetragen haben ...In der Hoffnung keinen vergessen zu haben...Danke an : Gerd, Tibor, Linda, Ingrid, Bine, Anica, Melanie, Kristina, Birgit, Beate, Helmut, Sandra, Christiane, Dr Müller....und natürlich Eva und Karin (Schweden), und meine A'Chen, B'Chen...Danke!

Um zu erfahren, wo die Trolle nun wohnen...dann bitte auf das Bild klicken!

 

 

Gewicht

Welpe Uhr 1. Tag 2. Tag 5.Tag Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4 Woche 5 Woche 6 Woche 7 Woche 8
Rüde blau (rot/blau) 6.58 480 470 530 640 980 1310 1780 2350 3370 4620 5620
Rüde grün 7.24 490 530 660 830 1200 1540 2310 3080 4190 5500 6680
Hündin rot 8.06 490 500 580 650 980 1270 1750 2530 3510 4520 5470
Rüde weiß (blau/weiß) 9.29 500 520 590 700 960 1240 1740 2530 3470 4920 6060
Hündin orange (rosa) 10.32 500 520 670 820 1300 1540 2130 2680 3740 5250 6250
Hündin lila (pink) 11.31 350 350 430 490 780 1050 1620 2130 3160 4350 5270
Hündin gelb 12.22 500 520 620 760 1000 1420 2040 2680 3640 4940 5980
Rüde braun (grün/blau) 12.39 520 520 590 680 990 1340 1960 2630 3760 5140 6320